Speziell für SB-Waschanlagen – aber auch überall anders nutzbar.

Sie suchen nach einer einfachen Lösung in Ihre bestehende SB-Waschanlage kontaktlose Zahlung nachzurüsten? Kein Problem! Wir haben die Lösung: Unser Kartenterminal für kontaktlose Zahlung. In der Anschaffung und insbesondere in Sachen laufenden Kosten ist es eines der kostengünstigsten auf dem Markt.

Warum kontaktlose Zahlung?

Kontaktlose Zahlung ist international bereits weit verbreitet und nimmt auch in Deutschland immer weiter Einzug. Oftmals können Kunden Leistungen nicht wie gewünscht nutzen, da gerade nicht genug Kleingeld in der Tasche ist. Auf dem Bankkonto aber schon.
Geben Sie Ihren Kunden etwas mehr Komfort und lassen Sie sie entspannt mit Karte, Smartphone oder Smartwatch zahlen.

Und das beste ist: Sie können bestehende Bargeld-Zahlmethoden beibehalten – beispielsweise Münzprüfer oder Scheinprüfer.

Ideal für Automaten und Waschanlagen

Komfortabel und flexibel integrierbar

Es ist ganz einfach: Unsere Geräte sind für die Hinterwandmontage konzipiert und daher extrem witterungsbeständig, selbst in Waschanlagen mit Hochdrucklanzen. Das Kartenlesegerät eignet sich für Frontplattenstärken zwischen 0,5 und 5 mm.

Wie viel Platz benötigt das Gerät?

Nur 130 x 105 mm

Flexible Integration

Die Anbindung an die Anlage ist denkbar einfach. Verarbeitet Ihre Anlage Impulse pro Centbetrag oder muss ein Ausgang für eine einstellbare Zeitspanne gesetzt werden? Wie auch immer, unser Gerät kann beides.

Wie wird das Gerät in meine Anlage verbaut?

Das Gerät benötigt einen rechteckigen Ausschnitt sowie 6 Bohrungen für die Montageschrauben. Das Gerät passt sich an verschiedene Frontplattenstärken an. Für die Betragsauswahl wird ein externer Taster verbaut. Hier nutzen wir bewährte Markenqualität, welche robust und langlebig ist.
Wir bieten einen Einbauservice an, der Einbau kann aber selbstverständlich auch von Ihnen organisiert werden.

Sie möchten weiterhin die Zahlung per Bargeld oder Wertmarken ermöglichen?

Unser Gerät verfügt über konfigurierbare Ein- und Ausgänge, sodass Sie einfach ein bestehendes Zahlsystem an unser System anbinden und unser Gerät die Zahlungen gesammelt an die Anlage weitergibt.

Besonders elegant: Wir haben bereits eine steckerkompatible Schnittstelle für diverse Münz- und Scheinprüfer vorgesehen, sodass diese einfach nur eingesteckt werden müssen.

Ohne Internet geht es nicht: Daher setzen wir nicht wie viele Anbieter auf LTE-Module im Gerät – denn diese haben oft eine nur schlechte Internetverbindung. Die Folge: Niemand kann zahlen.
Stattdessen verwenden wir externe LTE-Empfänger mit leistungsstarken Antennen oder DSL-Festanschlüsse. Damit Ihre Kunden nicht unzufrieden davonziehen.

Flexbile Konfiguration

Alle relevanten Einstellungen können komfortabel von Ihnen selbst gesetzt und auch später angepasst werden.

Wählen Sie aus, welche Beträge der Nutzer wählen kann. Sie können einen Mindest- und Maximalbetrag festlegen sowie die Stufen in welcher der Betrag zu wählen ist.

Stellen Sie ein, wie Signale an Ihre Anlage ausgegeben werden. Ob der Betrag in Impulsen an die Anlage gesendet wird oder ein Ausgang für eine vorgegebene Zeit pro Centbetrag gesetzt wird – es liegt ganz an Ihnen.

Sicherheit

Gegen Vandalismus: Die Geräte sind so ausgeführt, dass Sie nur mit roher Gewalt beschädigt werden können.

Gegen Sabotage: Das Gerät verfügt über eine Sabotageerkennung, welche gesetzlich vorgeschrieben ist. Bei einem Versuch sperrt sich das Gerät selbst und gespeicherte Daten sind sicher.

Gegen Diebstahl: Die Montageschauben sind gesichert, sodass diese nicht von Außen herausgeschraubt werden können.

Qualität

Hochwertige Komponenten: Unsere Produkte werden ausschließlich mit Komponenten in Industriequalität ausgestattet. Hochwertige Bedienelemente und ein ausgezeichnetes OLED-Display ermöglichen die Nutzung bei jeder Witterung. Sei es direkte Sonneneinstrahlung oder Regen.

Made in Germany: Unsere Geräte werden in Deutschland entwickelt und produziert. Sie erfüllen alle notwendigen Zertifizierungen und stellen sicher, dass die Daten Ihrer Kunden nicht in falsche Hände gelangen.

Kosten

Anschaffungskosten: Qualität ist wichtiger als der Preis. Umso erstaunlicher, dass wir hier dennoch attraktive Konditionen bieten können.

Kosten für Internet: Jedes Kartenzahlsystem benötigt Internet. Ist an Ihrer Anlage bisher kein Internet vorhanden, so profitieren Sie von unserer kostengünstigen Methode, welche nicht pro Bezahlterminal Gebühren verursacht, sondern nur einmal pro Anlage.

Laufende Kosten: Das Abwickeln von Kartenzahlungstransaktionen kostet immer Gebühren. Allerdings oftmals deutlich mehr als man denkt. Wir haben die besten Konditionen für Sie herausgesucht und geben diese gerne an Sie weiter. Überzeugen Sie sich selbst!

Kurzum: Wo andere Anbieter mit Abomodellen und hohen Grundgebühren aufwarten, können wir fast unschlagbare Konditionen anbieten. Kontaktieren Sie uns gerne für ein unverbindliches Angebot.

Noch nicht überzeugt?

Schon gehört? Studien belegen, dass Kunden mehr Geld ausgeben, wenn sie mit Karte zahlen. Probieren Sie es aus und achten Sie selbst einmal darauf.

Oder schauen Sie sich einfach ein Demo-Video eines unserer Kunden an:

Haben Sie noch offene Fragen oder benötigen Sie Beratung? Wir helfen gerne weiter.

Stichwörter

Kartenzahlung, Bezahlterminal, Kartenterminal, kontaktlose Zahlung, Kreditkarte, Debit-Karte, Bankkarte, Zahlung per Smartphone, Zahlung per Smartwatch, Waschanlage, SB-Waschanlage, Münzprüfer, Scheinwechsler, Wertmarken, Nachrüstung, wasserdicht, witterungsbeständig, robust, Vandalismusschutz.